• wappen-teningenBürgerEnergiegenossenschaft Teningen eG


Kleinwasserkraftwerk in Wolterdingen

In Wolterdingen, einem Teilort von Donaueschingen begann im Frühjahr 2021 der Bau einer neuen Wasserkraftanlage an der Breg. Die Anlage mit einer Generatorleistung von max. 75 kW und einer geschätzten Stromerzeugung von 250.000 bis 300.000 kWh/Jahr wird noch in 2021 ans Netz gehen. Die BürgerEnergiegenossenschaft Teningen beteiligt sich zusammen mit 10 …

weiter lesen

Mitgliederversammlung 2021

Nach mehreren pandemiebedingten Absagen kann jetzt endlich wieder unsere Mitgliederversammlung stattfinden und zwar am Montag, 08. November 2021, 19:30 Uhr in der Nimberghalle im Ortsteil Nimburg, Waidplatz 2. Tagesordnung Begrüßung durch den Aufsichtsratsvorsitzenden Berichte des Vorstandes Bericht des Aufsichtsrates Vorstellung des Jahresabschlusses für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 Aussprache über …

weiter lesen

Erträge unserer Anlagen

Wir überwachen unser Anlagen über das Internet. Die Umstellung auf ein neues Überwachungsportal ermöglicht jetzt auch die Beobachtung der Anlagen durch unsere Mitglieder und durch alle, die diese Internetseite besuchen. Hier geht’s zur Internetseite: https://buergerenergie-teningen.solarlog-web.de/buergerenergie-teningen-e.g.-plants.html

weiter lesen

Die Energiewende soll auch in Frankreich stattfinden

Bislang setzt Frankreich zur Stromversorgung noch sehr stark auf Kernernergie. Dennoch setzt sich zunehmend auch der Gedanke durch, dass mehr regenerative Energie nötig sein wird. Insbesondere im Elsass, das noch stark durch den Betrieb des Kernkraftwerks in Fessenheim geprägt ist, ist diese Einsicht in der Bevölkerung jedoch noch wenig verbreitet.  …

weiter lesen

Wieder ein Stück in Richtung Versorgung mit regenerativer Energie

Nach längerer Pause ist es uns endlich wieder gelungen, neue PV-Anlagen in Betrieb zu nehmen. Gleich zwei neue Anlagen im FC-Stadion und eine weitere Anlage auf dem Maschinenhaus des Hofgutes Wöpplinsberg. Die Zuschauertribüne des Friedrich-Meyer-Stadions konnte mit einer 30-kWp-Anlage, das Vereinsheim des FC-Teningen mit einer Eigenstromanlage mit 3,7 kWp bestückt …

weiter lesen

Neue Anlage auf dem Wöpplinsberg

  Gemeinsam mit der Bürgerenergiegenossenschaft Emmendingen konnten wir in nur wenigen Monaten die Anlage auf dem Ziegenstall des Hofgutes Wöpplinsberg in Emmendingen realisieren. Am 28. September ging die Anlage ans Netz, am 4. Oktober wurde sie mit einer kleinen Feier offiziell eingeweiht.   Mit 250 kWp installierter Leistung ist Sie …

weiter lesen

Vorstand in neuer Zusammensetzung

In der letzten Sitzung des Jahrs 2016 wurde Dr. Heinrich Höfler vom Aufsichtsrat als neues Mitglied in den Vorstand der Bürgerenergiegenossenschaft Teningen berufen. Nach dem Rückzug von Herrn Dr. Peter Schalk, ist der Vorstand damit wieder komplett und fachlich sehr ausgewogen besetzt.  

weiter lesen